250

Mumbai

Mumbai ist mit 12,5 Millionen Einwohnern die größte Stadt in Indien und eine der bevölkerungsreichsten Städte der Welt. Die gigantische Metropole ist inzwischen auch eines der meistbesuchten Reiseziele Indiens. In Mumbai treffen eine schöne Bucht-Landschaft, aufsehenerregende Tempel und europäische Moderne aufeinander, was sicherlich entscheidend zur Attraktivität der Stadt beiträgt.

 

Sehenswürdigkeiten:

  • Taj Mahal Palace Hotel:  Arkaden und Geschäfte säumen das aufwendig gestaltete Hotel, das von einer gewaltigen Kuppel gekrönt wird.
  • Chhatrapati Shivaji Terminus. Eines der bedeutendsten UNESCO-Weltkulturerbestätten ist der städtische Bahnhof Chhatrapati Shivaji Terminus, der nach Anbruch der Dunkelheit in hellem Glanz erstrahlt.
  • Insel Elepanta: Ein sehr beliebtes Ausflugsziel ca 10 km von Mumbai entfernt. In den Höhlen sind unzählige Abbildungen von Shiva zu finden – unter anderen auch solche des tanzenden Shiva
  • Basare. Die Basare entlang der Mohammed Ali Road und des Crawford Markets sind die idealen Ausflugsziele für Shoppingtouren. Hier können Gewürze, Handgefertigtes, Obst und Gemüse gekauft und typisch indisches Flair erlebt werden.